Hauland

Wir kommen gerade vom Besuchskontakt. Das Kind spielt mit einem Haushaltsclip. Ich koche.

Kind: Wooarrr, da ist ein böses Krokodil, das beisst Dich. Woarrr.

Ich: Aua, Krokodil. Nicht beissen.

Kind: Aber das Krokodil ist böse und es beisst immer. Du musst es schlagen!

Ich: Nein, ich mag das Krokodil nicht schlagen. Du weisst doch, dass wir niemanden schlagen. Dann muss das Krokodil eben vielleicht ein Stück von mir weg, bis es sich beruhigt hat.

Kind: Aber das Krokodil ist aus dem Hauland, das hat beigebracht bekommen, dass man haut.

Ich: (zum Krokodil) Oh, dann ist das bestimmt schwierig für Dich, zu lernen, dass man nicht haut. Du kennst das ja gar nicht. (Zum Kind) Dann sind wir einfach ganz geduldig und sagen es dem Krokodil immer wieder.

Kind: (als Krokodil, mit weinerlicher Stimme) Aber ich hab das von meiner Mama gesagt bekommen, dass ich mich an die Regel halten muss. Ich habe Angst, wenn ich mich nicht daran halte, dann kommt sie und holt mich wieder weg.

Ich: (streichle das Krokodil) Das passiert nicht, wir passen aufeinander auf. Wenn du haust, dann helfen wir dir einfach und sagen immer wieder, dass wir das nicht machen. Wir sind ganz geduldig, dann kannst Du es lernen.

 

Crocodile In the Bushes

(c) Orin Zebest via Flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.